Reif für die Cloud: AWS Security Maturity Model

HiSolutions Research

AWS hat ein sogenanntes AWS Security Maturity Model veröffentlicht, das vier Phasen definiert, in welchen die Absicherung einer Cloudumgebung in AWS angegangen werden sollte. Die erste davon enthält nur schnell umzusetzende Quick Wins; Backups etwa werden erst in Phase 2 (Foundational) eingerichtet. In Phase 3 (Efficient) kommen Infrastructure as Code (IaC) und die Benennung von Security Champions in der Entwicklung hinzu. Erst Phase 4 (Optimized) fordert die Einrichtung eines Red Teams (Pentest/Red Teaming) und eines Blue Teams (Incident Response).

Aus der Security-Community kommt viel Zustimmung zu dem Modell, allerdings auch einiges an Kritik. Insbesondere wird bemängelt, dass die Automatisierung der Infrastruktur erst relativ spät angegangen wird. So könnte sich bis dahin schon viel technical debt angesammelt haben, der möglicherweise nur schwer wieder einzufangen ist.

https://maturitymodel.security.aws.dev/en/model/

Hier schreibt