Zwergensuche: Minikameras finden Minikameras

HiSolutions Research

Miniaturkameras, inzwischen für kleines Geld in Reiskorngröße zu bekommen, stellen eine zunehmende Gefährdung dar. Angebracht in Einrichtungs- und Alltagsgegenständen wie etwa in Hotels oder Ferienwohnungen bedrohen sie nicht nur Geschäftsgeheimnisse, sondern vor allem auch die Privatsphäre. Dies wiederum lässt sich bisweilen zu erpresserischen Zwecken ausnutzen.

Forscher haben nun eine App entwickelt, mittels derer ein Smartphone unter Nutzung des Entfernungssensors einen Raum nach diesen Spionageeinrichtungen erfolgreich scannen kann. Eine Veröffentlichung der App ist geplant.

Hier schreibt