Fuhrpark im Visier – Erpresserangriff auf Fahrdienst der Bundeswehr

HiSolutions Research

Die Fahrdienst-Tochter der Bundeswehr „Bundeswehr Fuhrpark Service“ ist Opfer eines Emotet-Angriffs geworden. Aufgrund besonders sensibler personenbezogener Daten innerhalb des Fahrdienstes des Deutschen Bundestages war zwischenzeitlich das politische Interesse an dem Vorfall sehr groß; inzwischen wurde jedoch klar, dass es sich nicht um einen gezielten Angriff handelt, sondern um ungezielte Erpressung ging.

Hier schreibt