23 auf einen Streich – Ransomware schlägt koordinierter zu

HiSolutions Research

Kommunen in der westlichen Welt, insbesondere den USA, klagen seit längerem über Ransomware-Angriffe, welche in der Vergangenheit bereits des Öfteren ganze Stadtverwaltungen lahmgelegt haben. Diesmal hat es 23 kleine texanische Städte gleichzeitig getroffen. Angesichts dessen kann nicht mehr von Zufallstreffern gesprochen werden, vielmehr muss von einem koordinierten Angriff ausgegangen werden. Aufgrund des Zwischenfalls wurde die zweithöchste Stufe (“Level 2 Escalated Response”) des dortigen Katastrophenschutzamtes (Department of Emergency Management) ausgelöst.

Auch die HiSolutions-Notfallhotline verzeichnet seit geraumer Zeit eine zunehmende Professionalisierung der Angriffe.

https://www.cnbc.com/2019/08/19/alarm-in-texas-as-23-towns-hit-by-coordinated-ransomware-attack.html

Hier schreibt