News

Eines Morgens erwachte ich und fand den Eindringling vor – Minarette spielen „Bella Ciao“

Unbekannte Hacker haben Lautsprechersysteme mehrerer Moscheen in der türkischen Stadt Izmir gehackt und von den Minaretten anstelle des Rufes der Muezzins das weltbekannte italienische Partisanenlied „Bella Ciao“ ertönen lassen. Der türkische Staat versucht dies als Gotteslästerung zu verfolgen und geht auch gegen eine Verbreitung von Aufnahmen der Aktion im Internet vor.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/tuerkei-bella-ciao-moschee-izmir-1.4914330