Alte Makronen: Microsoft deaktiviert Excel-4.0-Makros

HiSolutions Research

In Zukunft sollen standardmäßig alle Excel-4.0-Makros in Office 365 deaktiviert werden. Makros in Office-Produkten sind einer der beliebtesten Wege, um Schadsoftware auszuliefern. Bekannte Malware wie etwa Trickbot hat sich so verbreitet. Excel-4.0-Makros stammen aus dem Jahre 1992. Längst wurden sie durch VBA abgelöst, das ebenfalls gerne für Malware genutzt wird. Da der letztere Weg aber jüngst durch verschiedene Maßnahmen erschwert wurde, greifen Angreifer auf die „Legacy“-Alternative zurück. Mit dem Deaktivieren schließt der Hersteller Microsoft nun also ein weiteres Schlupfloch.

https://www.heise.de/news/Missbrauch-mit-Malware-Befall-Microsoft-deaktiviert-Excel-4-0-Makros-in-Office-6213387.html

Hier schreibt