Die Grenzen des guten Geschmacks: Zoom Bombing, WebEx Wardialing, Teams Raiding und Co.

Veröffentlicht Veröffentlicht in News

Organisierte Kriminalität und andere Angreifergruppen bis hin zu bösartigen Spaßvögeln haben sich wieder einmal als äußerst anpassungsfähig erwiesen. Altbekannte Techniken wie das Stören oder Sprengen von Zusammenkünften (Trolling) oder das Durchprobieren von Zugangsdaten für (Telefon-)Netze (War Dialing) erfreuen sich nicht nur neuer „Beliebtheit“, sondern laufen auch zu neuen Formen auf. Insbesondere fehlende oder schwache Passwörter bei Online Tools sind ein Problem. Denn die Eindringlinge können nicht nur nerven, sondern sogar strafrechtlich relevante oder im schlimmsten Fall traumatisierende Inhalte einspielen. Daher erfordert die Nutzung solcher Tools ein Sicherheitskonzept, welches insbesondere auch den Zugriffsschutz behandelt.

https://krebsonsecurity.com/2020/04/war-dialing-tool-exposes-zooms-password-problems

Schludrig, Euer Ehren! IT-GAU beim Kammergericht Berlin

Veröffentlicht Veröffentlicht in News

Im Kammergericht Berlin ist der Albtraum aller Informationssicherheitsexperten wahr geworden. Eine völlig veraltete IT-Infrastruktur ohne ernst zu nehmendes Sicherheitskonzept (keine Netzwerksegmentierung, keine Filterung am Gateway, keine Proxy-Logdaten, lokale Administratoren, mangelnde AD-Logs) führte zunächst zu einem Trojaner-Incident und dann zum Vollausfall der IT – und das mit Ansage: Ein Auditbericht hatte eklatante Lücken zuvor dringend bemängelt. Inzwischen ist der Wiederanlauf mit völlig neuer Technik im Gang – der Reputationsschaden der verfassungsgemäß unabhängigen Justiz jedoch noch längst nicht behoben.

https://www.golem.de/news/gutachten-zu-emotet-datenabfluss-beim-berliner-kammergericht-2001-146294.html