War das 1 Game – innogy eröffnet Energie-Cyberrange

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kurzmeldungen

Interaktivität und Realismus werden im Training von Cyberzwischenfällen immer wichtiger, um Komplexität und auch Stressniveau realer Angriffe abbilden und üben zu können. Der Essener Energiekonzern innogy ist nun für die deutsche Energiebranche vorgeprescht und hat die „Cyberrange-e“ eröffnet, ein interaktives Trainingszentrum für „War Gaming“. Das blaue Team, bestehend aus Mitarbeitern verschiedener Energiefirmen, muss die Angriffe des roten Teams „professioneller Hacker“ (FAZ), das in einem anderen Raum untergebracht ist, abwehren. Innogy hat das Konzept mit einer von israelischen Sicherheitsexperten gegründeten Firma erarbeitet, die schon länger solche „CyberGyms“ betreibt.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/innogy-eroeffnet-trainingszentrum-gegen-hackerangriffe-16262688.html